LG Laufgruppe beim Halbmarathon in Vernawahlshausen stark vertreten

LG Altes Amt Läufer mit Teilnehmern der Laufgruppe "Fit durch den Winter" auf der Halbmarathonstrecke beim 19. Silvesterlauf in Vernahwahlshausen.

VernawahlshausenSilvesterlauf2015 

Am 03.01.2016 fand im Wald in Arneborn, oberhalb der Weser, bei Vernawahlshausen der 19. Silvesterlauf statt. Diese Laufveranstaltung lockt mit anspruchsvoller und landschaftlich schöner Strecke. Dazu gibt es tolle Siegerpreise. Die Veranstaltung gehört bei der LG Altes Amt Läufergruppe schon zur Tradition und wird seit Jahren regelmäßig besucht. "Es ist immer wieder schön zum Jahreswechsel nach Vernawahlshausen zu fahren." so Guido Schaffert. Viele bekannte Lauffreunde treffen sich um auf den unterschiedlichen angebotenen Strecken auf Forst- und Waldwegen zu laufen. Die Läufer der LG Altes Amt und die sportlichen Freunde der Gruppe "Fit durch den Winter" meldeten sich beim Halbmarathon. Marion Schaffert lief die 13,5 Kilometer, allerdings ohne Wertung, da die elektronische Zeiterfassung sie nicht aufgenommen hat. Durch den Wintereinbruch war die Laufstrecke verschneit und sehr rutschig. Der Wind war außerhalb des Waldes, bei plus zwei Grad Celsius, stellenweise sehr frisch. Dennoch ließen sich die Läufer nicht bremsen und spulten ihren Lauf ab. Am Ende gab es trotz der Wetterbedingungen gute Lauf-Ergebnisse. Auch die Auswahl der gewonnen Preise war fantastisch. Als Anerkennung für die erbrachte Leistung und aus dem Gewinn von der Tombola trugen die Läufer von einem Himbeerbusch, Mirabellenbaum, über Gutscheine der Luisen-Therme, bis zum fünf Liter Fass Bier mit nach Haus. Insgesamt war es eine sehr fröhliche Veranstaltung mit guten läuferischen Leistungen bei nasskaltem Winterwetter.  

Die Laufergebnisse:

13,5 Kilometer:

Marion Schaffert, W55, in 01:22:23 Stunden (handgestoppt)

21,1 Kilometer:

Anne-Dore Alusse, W55, 1. Platz, in 01:51:46.09 Stunden

Jeannet Meima, W45, "Fit durch den Winter" 1. Platz in 01:43:03.76 Stunden

Thorsten Garberding, M40, 5. Platz, in 01:33:46.72 Stunden

Michel Alusse, M55, 1. Platz, in 01:33:58.68 Stunden

Michael Wiens, M45, "Fit durch den Winter" 1. Platz in 01:37:16.86 Stunden

Guido Schaffert, M45, 2. Platz, in 01:38:38.93 Stunde

Autor: Guido Schaffert