Altämter Läufer erfolgreich bei der letzten "Harzer Talsperrenserie"

Altämter Läufer erfolgreich bei der letzten "Harzer Talsperrenserie"

Die 40. Auflage der "Harzer Talsperrenserie" war zugleich auch die letzte. Der Cheforganisator Hartmann Jung aus Oker beendet sein sportliches Lebenswerk, das in der deutschen Laufsportgeschichte bestimmt einzigartig war. Ein letztes Mal auf den Strecken Rund um die Oker- und Granetalsperre starten, sowie es viele Läufgenerationen vor uns gemacht haben. Noch einmal bei der traditionellen Serienveranstaltung mit Respekt und Wehmut laufen. Über 160 Läufer auf der Kurz- und Langstrecke taten dies. Mit von der Partie drei Athleten von der LG Altes Amt.

Wie schon seit vierzig Jahren fand Ende Oktober, Anfang November die "Harzer Talsperrenserie" an den Staumauern der Oker- und Granetalsperre statt. Gelaufen wurde an drei aufeinanderfolgenden Samstagen. Angeboten wurden Kurz- und Langstrecken. Die Streckenführung war einfach, denn die Läufer folgten dem Ufer der Talsperre. Die Wertung wurde in Altersklassen vorgenommen. Wie schon in den Jahren zuvor, gab es auch diesmal ein faires Wertungssystem. Die Teilnehmer legten sich im Vorfeld für die Kurz- oder Langstrecke fest. Die Zielzeiten, der einzelnen Läufer, von den drei Läufen wurden addiert und am Ende stand der Gewinner fest. Bei der Abschlussveranstaltung, am 12. November 2016, um 18:00 Uhr in der Begegnungsstätte in Oker, wurden dann die Ehrungen der Teilnehmer vorgenommen. Für jeden Läufer gab es tolle Preise. Zum Einen für die erzielten Platzierungen, zum Anderen für die Verlosung, bei der Startnummer-Tombola.

40. Harzer Talsperrenserie2016.3

LGAA: Marion Schaffert, Thorsten Garberding

40. Harzer Talsperrenserie2016

            Start Kurzstrecke an der Okertalsperre.   

                     

Die Läufer von der LG Altes Amt freuten sich sehr über fantastische Platzierungen in ihrer Altersklasse. Marion Schaffert und Thorsten Garberding liefen auf der Kurzstrecke. Beide liefen ihre Altersklassensiege sehr souverän nach Hause. Thorsten, Altersklasse (AK) M40, 1. Platz in einer Addition der Zielzeiten (AdZ) von 51:22,0 Minuten.

Marion, AK W55, 2. Platz in AdZ 1:23:25,0 Stunden.

Guido Schaffert lief die Laufserie auf der Langstrecke. Für ihn war es eine "harte Nuss". Seine Altersklassenkonkurrenz war sehr leistungsstark. Er konnte den zweiten Lauf an der Granetalsperre dominant für sich entscheiden und setzte sich dadurch von Helge Riemann, seinem Mitstreiter, aus Nordhausen ab. Guido erreichte zum Abschluss, den 1. Platz, AK M45 in einer AdZ von 2:55:02,0 Stunden.

40.Harzer Talsperrenserie2016.1

                                                   LGAA:  Guido Schaffert, Thorsten Garberding                                                                                 

Mit dem Abschluss der 40. Harzer Talsperrenserie geht eine tolle und einzigartige Veranstaltung zu Ende. Die seit 1976, ohne Unterbrechung, stattgefundene Serie bot eine willkommende Abwechslung vom Training in der wettkampflosen Zeit. Ein Dank an Hartmann Jung und das Läufer-Team Oker für die beispiellose Laufveranstaltung.

40. Harzer Talsperrenserie2016.2

                                                                  40. Harzer Talsperrenserie, LGAA v.l.n.r. Guido und Marion Schaffert, Thorsten Garberding

 

Autor: Guido Schaffert