Wochenendfreizeit der LG Altes Amt nach Hameln

Wochenendfreizeit der LG Altes Amt nach Hameln

Am 5. und 6. Mai haben 26 Kinder und Jugendliche der Leichtathletik Gemeinschaft Altes Amt zusammen mit sechs Betreuerinnen ein Wochenende in Hameln verbracht.

Bei strahlendendem Sonnenschein ging es am Samstagmorgen mit dem Bus an die Weser. Nachdem das Gepäck an der Jugendherberge abgeladen wurde, brachte der Bus die Gruppe in den Hamelner Stadtwald. Dort wurde gepicknickt bevor es auf die Wanderung vom Finkenborn über den Riepen zum Klütturm ging. Nach der Besteigung des Turms gab es für alle ein Eis und es ging schließlich zur Jugendherberge. Etwas erschöpft aber gutgelaunt wurde der Abend gemeinsam verbracht.

Auf dem Programm für Sonntagvormittag stand eine Stadtführung durch die Altstadt Hamelns bevor es nach dem Mittagessen wieder mit dem Bus in Richtung Bodenwerder/Linse weiter ging. Von dort stiegen wir um auf drei Handhebeldraisinen und fuhren nach Osterbrak. Mit dem richtigen Dreh nahmen die Draisinen Fahrt auf und verlangten allen einiges an Muskelkraft ab. An der Endstation, im Zementwerk Dielmissen, machten wir eine Pause und wer mochte, konnte mit diversen Spaßfahrrädern weiter in Bewegung bleiben. Die Rückfahrt mit den Draisinen ging bergab um einiges schneller und so konnten alle Kinder pünktlich um 19:00 Uhr an ihre wartenden Eltern übergeben werden.

Hamelnfahrt